ArtCollages - Lisa Holländer
ArtCollages  -   Lisa Holländer

Dezember 2008

Lisa Holländer hat ein Collagenbuch im Garchinger Verlag wt-buch-Team heraus gebracht, das mit poetischen Texten und assoziierenden, kerativen Collagearbeiten besticht.

Die Künstlerin gibt im Vorwort einen interessanten Einblick in die Geschichte dieser Kunstrichtung und dem Leser Anregungen, es vielleicht selber zu versuchen, indem sie von den spannenden Momenten bis zur Realisierung und der technischen Ausführung ihrer Kunst erzählt.

 

Traunsteiner Tagblatt

Künstlerisches Erleben, das sichtbaren Ausdruck gefunden hat und eine Neigung für die rhythmische Schönheit der Linie lassen in den Collagen Lisa Holländers eine fast musikalische Erinnerungen zurück. Von lyrischer Sanftheit getragen, glückt ihr - sehr zum Besten des Gesamteindrucks der pasablen Ausstellung - eine Flucht in die Wolken, hinter denen sich bereits 'bedrohlich' der Himmel der 'Nichtgegenständlichkeit' auftut.

 

Traunsteiner Tagblatt November 1995

Deutlich wird der Aspekt der Kommunikation 'in ästhetischer Absicht' bei Lisa Holländers Collage 'Kommunikation' oder bei Pflügels 'OT'.

 

Traunsteiner Tagblatt Juli 2013

"Mode steht auf einer Ebene mit Kunst" (Karl Lagerfeld) - sehenswerte Ausstellung!

Ganz unterschiedliche Emotionen weckt das Betrachten der Exponate. Zum einem die Collagen, welche die Neugier des Betrachter entfachen, weil in den dargestellten mythischen Götterwelten, surrealistisch überhöhten Anspielungen sowie Elementen aus der Antike oft auch ein geheimes Rätsel oder gar eine Botschaft zu stecken scheinen.

"Götterdämmerung", "Venedig", "Romeo und Julia" oder "Amour fou" heißen die Collagen, die eine klassische Eleganz zeigen, aber auch die Vergänglichkeit zum Thema machen, durch ein oft fast freskenartiges, sehr plastisches Erscheinungsbild. Die assoziative Lyrik der Künstlerin zu den Bildern lässt den Leser nachdenklich, forschend zu den Bildern wandern. Wie Bernhard Mühlbacher in seiner Laudatio sagte:  Ganz viele verschiedene Emotionen, wie Mut, Angst, Lust, Leidenschaft und Stärke gehen eine lebendige Verbindung miteinander ein.

Christine Fichtners kreative Modeschöpfungen passen zu der zeitlosen Eleganz die sich in den Collagen von Lisa Holländer findet. Klare Linien, römischer Faltenwurf, ein wenig barocke Verspieltheit und klare Farbvorstellungen gehen eine für das Auge wohltuende Symbiose ein. (B. Heigl)


Trostberger Zeitung 2018
Trostberger Zeitung 2018

Hier finden Sie mich

 

Lisa Holländer
Oed1
83339 Chieming

 

Tel: 08669 - 7888900

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lisa Holländer